Was verursacht Turbulenzen? Ein ausführlicher Blick

Haben Sie jemals während eines Fluges gespürt, wie das Flugzeug plötzlich abtaucht und sich ruckartig bewegt, als würde es von einer unsichtbaren Hand geschüttelt? Wenn ja, sind Ihnen wahrscheinlich die Auswirkungen von Turbulenzen vertraut.

Aber was verursacht sie eigentlich? In diesem Artikel werfen wir einen ausführlichen Blick auf Turbulenzen – von ihren Ursachen über die Bewältigung bis hin zu den Auswirkungen auf das Flugerlebnis der Passagiere.

Am Ende werden Sie ein besseres Verständnis dafür haben, wie Turbulenzen entstehen und warum Flugzeuge sie manchmal während ihrer Reisen erleben.
Turbulenzen sind ein normaler Bestandteil des Fliegens, aber das bedeutet nicht, dass wir nicht mehr darüber lernen können. Also lassen Sie uns loslegen!

Was ist Turbulenz und wie entsteht sie?

Haben Sie jemals während eines Fluges gespürt, wie das Flugzeug plötzlich zittert, abtaucht oder ruckelt? Das ist Turbulenz und sie entsteht durch unsichtbare Luftströmungen, die den gleichmäßigen Luftstrom stören.

Es ist wichtig zu beachten, dass Turbulenzen nicht gefährlich sind – sie fühlen sich nur etwas holprig an und sind unangenehm für die Passagiere. Der Pilot hat immer noch die Kontrolle über das Flugzeug und wird Bereiche mit übermäßiger Turbulenz umfliegen.
Turbulenz entsteht aufgrund verschiedener wetterbedingter Bedingungen, die den Luftstrom stören.

Hier sind einige Faktoren, die Turbulenzen verursachen:

  • Jetstreams: Starke Winde in der oberen Troposphäre beeinflussen den Luftstrom um ein Flugzeug herum und erzeugen turbulente Bereiche über bestimmten Gebieten.
  • Gebirgsketten: Wenn warme Luft schnell über Berge aufsteigt, entsteht Turbulenz, wenn sie über Hindernisse hinwegströmt.
  • Gewitter: Schnell aufsteigende warme Luft in Gewittern kann starke Luftströmungen erzeugen, die das Flugzeug zum Schütteln bringen, wenn es hindurchfliegt.
  • Temperaturänderungen: Wenn zwei Luftschichten unterschiedlicher Temperaturen aufeinandertreffen, kann die Luftbewegung zwischen ihnen Turbulenzen verursachen.

Arten von Turbulenzen

Haben Sie sich jemals gefragt, warum ein Flug plötzlich turbulent werden kann? Turbulenzen sind unberechenbare Luftbewegungen, die durch verschiedene Instabilitäten in der Atmosphäre verursacht werden und sehr häufig auftreten. Tatsächlich erleben schätzungsweise 40% aller Flüge irgendeine Form von Turbulenzen.

Es gibt zwei Arten von Turbulenzen: Hochlagen-Turbulenzen und Konvektionsturbulenzen. Hochlagen-Turbulenzen werden in der Regel durch unterschiedliche Luftströmungen oder Luftdruckverhältnisse in großen Höhen verursacht, wo es wenig gibt, was sie behindert. Konvektionsturbulenzen hingegen werden oft durch Gewitter und andere Formen von Wetteraktivitäten unterhalb des Flugzeugs verursacht.

Hochlagen-Turbulenzen sind die häufigste Art von Turbulenzen in der Luft und können für unerfahrene Piloten gefährlich sein. Sie treten auf, wenn ein Flugzeug auf eine Lufttasche mit einem anderen Druck oder einer anderen Temperatur als die umgebenden Luftmassen trifft. Das Ergebnis sind in der Regel kurze vertikale Bewegungen, die selbst erfahrene Piloten überraschen können.

Konvektionsturbulenzen treten zwar seltener auf als Hochlagen-Turbulenzen, sind jedoch in der Regel schwerwiegender, da sie von Gewittern und anderen extremen Wetterbedingungen in niedrigeren Höhen herrühren. Diese Wetterbedingungen verursachen starke Auf und Abwinde, die bei falscher Vermeidung durch den Piloten zu erheblichen Erschütterungen im Flugzeug führen können.

Ist Turbulenz gefährlich?

Also, ist Turbulenz gefährlich? Kurz gesagt, kann sie es sein. Turbulenzen sind eine der Hauptursachen für Verletzungen von Passagieren und Besatzungsmitgliedern in Flugzeugen, und einige Studien deuten darauf hin, dass bis zu 20% der gemeldeten Verletzungen mit Turbulenzen zusammenhängen.

Flugzeuge sind jedoch darauf ausgelegt, eine bestimmte Menge an Turbulenzen zu bewältigen – und sie übertreffen diese Erwartungen oft, dank Computermodellen, die bei ihrer Konstruktion eingesetzt werden und Windkanaltests mit Echtzeitdaten aus den tatsächlichen Bedingungen in der Atmosphäre nutzen. Daher können Sie sich trotz des unangenehmen oder beängstigenden Gefühls bei Turbulenzen während Ihres Fluges darauf verlassen, dass die Wahrscheinlichkeit einer tatsächlichen Beschädigung des Flugzeugs äußerst gering ist.

Die gefährlichste Art von Turbulenzen ist die Clear Air Turbulence (CAT). Diese Art von Turbulenzen ist besonders schwer von Piloten und Fluglotsen zu erkennen, da sie in großen Höhen in Gebieten auftritt, in denen es keine Wolken oder andere visuelle Anhaltspunkte gibt. Aus diesem Grund müssen Piloten besonders wachsam sein, wenn sie bekannte CAT-Strecken oder Regionen überfliegen, in denen in der Vergangenheit Berichte über CAT vorlagen. Wenn sie vermuten, dass sie auf ihrer Route mit CAT konfrontiert werden könnten, ergreifen sie in der Regel Maßnahmen wie das Verlangsamen oder Ändern der Flughöhe, um die Auswirkungen auf ihre Passagiere und Besatzungsmitglieder zu minimieren.

Wetterbedingungen, die Turbulenzen verursachen

Eine der Hauptursachen für Turbulenzen sind Temperatur- und Wetterveränderungen. Die wärmeren Temperaturen erzeugen Aufwinde, die Säulen aus schnell aufsteigender Luft sind. Wenn ein Flugzeug in einen Aufwind gerät, kann es dazu führen, dass das Flugzeug plötzlich an Auftrieb verliert und Turbulenzen entstehen.

Windscherung

Windscherung ist eine weitere Form von Turbulenzen, die durch starke Winde verursacht werden, die gegen die Flugrichtung des Flugzeugs blasen. Dies ist besonders gefährlich für Flugzeuge, wenn es während des Start- oder Landevorgangs in der Nähe des Bodens auftritt, da dies einen dramatischen Einfluss auf die Fähigkeit eines Flugzeugs hat, in der Luft zu bleiben und die Sicherheit aufrechtzuerhalten.

Gewitter

Wenn Gewitter auftreten, erzeugen sie starke Luftströmungen und Böen, die ein Flugzeug leicht destabilisieren können, wenn es hindurchfliegt. Neben starken Abwinden, die Geschwindigkeit und Höhe des Flugzeugs beeinflussen, erzeugen Gewitter auch starke Windscherungen, die das Steuern für Piloten schwierig machen können. Turbulenzen, die durch Gewitter verursacht werden, sind in der Regel stärker als normale Turbulenzen.

Turbulenzen werden durch eine Reihe von Faktoren verursacht, wie zum Beispiel:

  • Veränderungen der Lufttemperatur
  • Windscherung
  • Gewitter
  • Berge oder andere hohe Strukturen in der Umgebung, die die Luft beim Überqueren stören.

Turbulenzen in der Luft vermeiden

Es gibt ein paar Tipps und Tricks, um Turbulenzen in der Luft zu vermeiden, falls Sie sich während des Fluges damit konfrontiert sehen.

Kennen Sie Ihre Route

Wenn Sie Ihre Route kennen, können Sie sich über Bereiche von Turbulenzen im Klaren sein, insbesondere wenn Sie wissen, wo sich Gebirgszüge und große Gewässer befinden. Es ist eine gute Idee, eine alternative Route zu planen, falls unerwartete Turbulenzen auftreten.

Fliegen Sie außerhalb der Hauptverkehrszeiten

Versuchen Sie, wenn möglich, das Fliegen während der Hauptreisezeiten, wie an Wochenenden oder während der Feiertage, zu vermeiden. Diese Zeiten sind tendenziell belebtere Lufträume und bieten daher mehr Potenzial für Turbulenzen aufgrund von Überfüllung.

Wählen Sie Flüge an Wochentagen am Vormittag oder am späten Nachmittag, wenn weniger Flugverkehr und Sonneneinstrahlung vorhanden sind, die zu unterschiedlichen Erwärmungen der Tragflächen und damit zu unruhigen Flugverhältnissen führen können.

Achten Sie auf visuelle Hinweise vom Piloten oder der Besatzung

Beobachten Sie den Piloten oder die Besatzung auf visuelle Hinweise, die auf bevorstehende Turbulenzen hinweisen könnten, wie eine Veränderung ihrer Haltung oder das Anlegen der Sicherheitsgurte. Dies könnte darauf hindeuten, dass sie bald mit Turbulenzen rechnen und es am besten ist, sich bis zur Beruhigung der Lage anzuschnallen.

Turbulenzen können beängstigend sein, aber wenn Sie diesen Tipps folgen, können Sie erfolgreich damit umgehen:

  • Kennen Sie Ihre Route
  • Fliegen Sie außerhalb der Hauptverkehrszeiten, wenn möglich
  • Achten Sie auf visuelle Hinweise vom Piloten oder der Besatzung

Nützliche Tipps für das Fliegen bei Turbulenzen

Das Fliegen bei Turbulenzen kann etwas nervenaufreibend sein, aber hier sind einige nützliche Tipps, die die Sache ein wenig erleichtern könnten:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Sicherheitsgurt angelegt ist. Dies versteht sich von selbst – es ist die erste Regel beim Fliegen, insbesondere bei turbulenter Luft.
  • Versuchen Sie nicht, aus dem Fenster nach Hinweisen zu suchen, warum Sie Turbulenzen erleben – achten Sie stattdessen auf die Sicherheitsanweisungen der Besatzung und bleiben Sie an Ort und Stelle.
  • Tragen Sie bequeme Kleidung, die Ihren Körper nicht einschränkt, falls Sie intensive Auf- und Ab-Bewegungen aufgrund von Luftströmungen erleben.
  • Wenn Sie dazu neigen, seekrank zu werden, nehmen Sie vorher ein Medikament gegen Reisekrankheit ein, nur für den Fall.
  • Versuchen Sie zu entspannen und tief durchzuatmen, wenn Sie sich überfordert oder ängstlich fühlen – es ist ganz natürlich, sich ein wenig nervös zu fühlen, aber dies wird Ihnen helfen, in turbulenten Zeiten ruhig zu bleiben.
  • Überprüfen Sie vor Abflug bei Ihrer Fluggesellschaft, ob an diesem Tag Winde auftreten könnten, die auf Ihrer Flugroute zu Turbulenzen führen könnten – auf diese Weise können Sie sich mental vorbereiten, bevor Sie an Bord gehen, und sich für eine sichere Reise gut anschnallen, egal was passiert!

Bei Flugverspätung über 3 Stunden oder Flugannullierung könnte Ihnen ein Ausgleichsanspruch von bis zu 600€ (abzügl. Provision) nach der Verordnung (EG ) Nr. 261/2004 zustehen.

Gratis prüfen

Wir arbeiten auf einer „Kein Gewinn = Keine Gebühr“ Basis. Sie haben keinerlei Kostenrisiko.

Welches ist das beste Unternehmen, um Entschädigung für europäische Flugverspätungen zu fordern?

Um den besten Anbieter für Flugentschädigung zu finden ist es wichtig die verschiedenen Fluggastrechteportale zu vergleichen.

ClaimFlights ist mit 22,5% (zzgl. MwSt.) der günstigste Anbieter um Fluggastrechte durchzusetzen und damit das günstigste Fluggastrechteportal.

Diese Tabelle zeigt einen direkten Preisvergleich. Die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. von 19% wurde bei allen Fluggastrechte Portalen berücksichtigt.

Ihre Auszahlung* (als Entschädigungszahlung)

bei weniger als 1500 km bei 1501 bis 3500 km bei mehr als 3500 km
ClaimFlights 183,06 € 292,90 € 439,35 €
Fairplane 162,50 € 260 € 390 €
Myflyright 150,62 € 241 € 361,5 €
Flightright 125,75 € 201,20 € 301,80 €
Airhelp 125 € 200 € 300 €

* Quelle: Vergleich von Flugastrechteportal Preisen, Stand 08. September 2023. Hier basieren die Berechnungen auf der Annahme, dass rechtliche Schritte erforderlich waren.

Fazit

Zusammenfassend ist Turbulenz ein normaler Bestandteil des Fliegens und verursacht in der Regel nur geringe Unannehmlichkeiten. Das Beste, was Sie tun können, wenn Turbulenzen auftreten, ist, Ihren Sicherheitsgurt anzulegen, ruhig sitzen zu bleiben und darauf zu warten, dass die Turbulenzen vorübergehen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Turbulenzen in jeder Höhe, bei jedem Wetter und bei jedem Flugzeugtyp auftreten können. Obwohl sie oft mit Stürmen in Verbindung gebracht werden, können sie auch durch Änderungen im Luftdruck oder in der Luftströmung oder durch andere Flugzeuge verursacht werden.

Das Wissen über die Ursachen von Turbulenzen kann Piloten helfen, sie besser vorherzusagen und zu vermeiden und einen sicheren und reibungslosen Flug für die Passagiere zu gewährleisten.

Esenia Ulbrich

Esenia Ulbrich

Gründer & Leiter für EU-Fluggastrechte

Esenia Ulbrich ist Gründerin von Claim Flights GmbH und leitet das Rechtsteam. Sie besitzt einen Master of Business Administration und liebt es, im Saronischen Golf zu segeln, in den Alpen zu wandern und Zeit mit ihrer Tochter zu verbringen.

Taktiken, um mit Turbulenzen umzugehen

Taktiken zum Umgang mit Turbulenzen: Strategien, um ruhig zu bleiben und zu entspannen Turbulenz ist eine unvermeidliche Herausforderung, der sich Piloten und Passagiere stellen. Sie bezieht sich auf die unberechenbaren und erratischen...

Entschädigung für verlorenes Gepäck erhalten

Verlorenes Gepäck: Was tun, wenn Ihre Taschen nicht mit Ihnen ankommen? Das Reisen kann eine freudige und bereichernde Erfahrung sein, aber manchmal läuft nicht alles wie geplant. Eine solche Unannehmlichkeit, die Ihre Reisepläne...

Wir helfen in vielen Sprachen - ClaimFlights Internationale Webseiten