5 Warnzeichen, die Sie beachten sollten, bevor Sie ein Unternehmen für Fluggastentschädigungen engagieren

Niemand mag einen verspäteten Flug. Wenn Sie das Unglück haben, einen zu erleben, könnten Sie gemäß der EU-Verordnung EC 261 Anspruch auf Entschädigung haben.

Wenn Ihr Flug verspätet ist und Sie darüber nachdenken, Hilfe von einem Unternehmen für Fluggastentschädigungen in Anspruch zu nehmen, ist das großartig.

Im folgenden Artikel werden wir fünf entscheidende Warnzeichen hervorheben, die Sie beachten sollten, bevor Sie ein Unternehmen für Flugverspätung Entschädigungen beauftragen. Dieses Wissen wird Sie vor unangenehmen Situationen schützen oder davor bewahren, mit einem ineffektiven Unternehmen zusammenzuarbeiten.

Lesen Sie den Artikel weiter, um mehr über diese Warnzeichen zu erfahren und ein mögliches schwarzes Schaf unter den Unternehmen für Flugverspätungsansprüche zu erkennen.

1. Unklare oder fehlende Geschäftsbedingungen

Wenn Sie erwägen, ein Unternehmen für Fluggastentschädigungen zu beauftragen, ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie transparent über Ihren Service und den Prozess sind, den Sie durchlaufen werden.

Leider nutzen unseriöse Unternehmen manchmal ihre Kunden aus, indem sie unklare oder fehlende Geschäftsbedingungen anbieten, die Sie ohne Informationen darüber zurücklassen können, wie genau Ihr Fall behandelt wird.

Wenn es darum geht, Entschädigung für einen verspäteten Flug zu beantragen, ist es entscheidend zu wissen, welche Bedingungen auf Ihren Fall zutreffen. Bevor Sie eine Vereinbarung eingehen, überprüfen Sie sorgfältig deren Geschäftsbedingungen. Verdächtige Klauseln, Inkonsistenzen oder Auslassungen sollten als potenzielle Probleme aufgegriffen werden.

Wenn das Unternehmen nicht bereit oder in der Lage ist, Klarheit bezüglich seiner Geschäftsbedingungen zu bieten, ist es am besten, sich anderswo nach Unterstützung umzusehen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem erfahrenen und transparenten Unternehmen für Fluggastentschädigungen zusammenarbeiten. Sie sollten darlegen, welche Schritte Sie in Ihrem Namen unternehmen werden und welche Dienstleistungen Sie anbieten.

2. Keine festen Gebühren für Flugverspätung Ansprüche

Wenn Sie mit einem Unternehmen für Fluggastentschädigungen in Kontakt treten, achten Sie immer auf deren Gebührenstruktur. Ein vertrauenswürdiger Anbieter von Entschädigungen für Flugverspätungen wird Ihnen nicht unterschiedliche Beträge für denselben Anspruch in Rechnung stellen – schließlich wäre dies ein erheblicher Interessenkonflikt.

Ein fragwürdiger Entschädigung Dienstleister könnte Ihnen ein „Kein Erfolg, keine Gebühr“-Angebot unterbreiten, aber eine solche Zusage kann irreführend sein. Wenn Sie sich für ein solches Unternehmen entscheiden und es nicht schaffen, Ihre Entschädigung zu sichern, riskieren Sie, leer auszugehen, da Sie keine Zahlung erhalten. Wenn Sie erfolgreich Ihre Entschädigung erhalten, erwarten Sie dann, dass sie etwa 20% bis 50% als Ihre Erfolgsgebühr nehmen.

Anstatt sich mit Unternehmen auseinanderzusetzen, die solche Angebote anbieten, ist es am besten, Anbieter zu wählen, die feste Gebühren anbieten, damit alles transparent und klar ist. Auf diese Weise wissen Sie, wofür Sie zahlen werden, unabhängig vom Ergebnis Ihres Anspruchs auf Entschädigung für Flugverspätungen.

3. Zu viel „Kleingedrucktes“

Wenn Sie ein Unternehmen für Flugverspätung Entschädigungen recherchieren, achten Sie auf die Details. Wenn es so aussieht, als würden Sie einen ganzen Roman im Kleingedruckten lesen, ist das ein Warnzeichen.

Ehrliche und zuverlässige Unternehmen für Flugverspätung Entschädigungen sollten Transparenz und Klarheit über ihre Dienstleistungen bewahren. Wenn es um Ihre Richtlinien geht, werden Sie direkt und offen mit Ihnen sein, um Ihnen zu erklären, wie der Prozess funktioniert und welche Bedingungen gelten. Sie stellen sicher, dass Sie ihren Service vollständig verstehen und wissen, was Sie erwarten können.

Aber wenn ein Unternehmen wichtige Informationen im übermäßigen Kleingedruckten vergräbt, versuchen sie möglicherweise etwas zu verbergen – vielleicht einen Mangel an Erfahrung oder Fachwissen auf diesem Gebiet. Es ist wichtig sicherzustellen, dass jedes Unternehmen für Flugverspätung Ansprüche, die Sie in Betracht ziehen, vertrauenswürdig ist und offen mit seinen Dienstleistungen und Richtlinien umgeht.

Auf diese Weise werden Sie, wenn Sie sich für die Zusammenarbeit mit Ihnen entscheiden, keine versteckten Überraschungen erleben, sondern nur eine schnelle Entschädigung für Ihren verspäteten Flug.

4. Mangelnde Kommunikation und Transparenz

Sie sollten in der Lage sein, jederzeit einen erfahrenen Fachmann von der Anspruch Managementfirma zu kontaktieren, wenn Sie dies benötigen. Wenn ein Unternehmen seine Antwort tagelang verzögert oder keine Statusaktualisierungen zu Ihrem Anspruch bereitstellt, ist das ein ernstes Warnzeichen.

Kommunikation ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Anspruch, und deshalb stellen wir bei ClaimFlights sicher, dass wir unsere Kunden regelmäßig über ihre Rechte und den Fortschritt ihrer Fälle informieren. Wir sind fest davon überzeugt, dass Transparenz im Umgang mit Kunden unerlässlich ist, und stellen sicher, dass unsere Kommunikationskanäle immer offen sind.

Bleiben Sie gut informiert über Ihren Anspruch

Es ist wichtig, dass Sie jeden Schritt des Prozesses verstehen. Immerhin handelt es sich um Ihren Fall und Ihr Anspruch auf Entschädigung gibt Ihnen die Kontrolle über das Verfahren.

Jedes Unternehmen für Flugverspätung Ansprüche sollte Dinge klären wie:

  1. Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie Ihren Anspruch gewinnen?
  2. Faktoren, die Ihre Chancen möglicherweise beeinflussen könnten.
  3. Wie lange dauert der Anspruch Prozess?
  4. Die spezifischen Personen, die für die Bearbeitung Ihres Falls verantwortlich sind.
  5. Wie viel Entschädigung werden Sie am Ende erhalten?

Eine gute Praxis von einem vertrauenswürdigen Unternehmen ist, dass sie ihre Kunden über ihre Rechte informieren, bevor sie einen Vertrag abschließen, damit sie wissen, was sie während des gesamten Prozesses erwarten können – einschließlich des genauen Betrags der ihnen zustehenden Entschädigung.

5. Keine Erfolgsquote oder Bewertungen von zufriedenen Kunden

Wenn es darum geht, ein Unternehmen für Flugverspätung Ansprüche auszuwählen, ist das Letzte, was Sie möchten, im Dunkeln darüber gelassen zu werden, wie hoch ihre Erfolgsquote ist oder welche Bewertungen Kunden abgegeben haben. Ihr Geld sollte an ein seriöses Unternehmen mit einer nachgewiesenen Erfolgsgeschichte gehen. Investieren Sie etwas Zeit in die Recherche der Erfahrungen ihrer früheren Kunden – sei es durch Google-Bewertungen oder sogar Drittanbieter-Bewertungsseiten wie Trustpilot.

Die besten Unternehmen für Flugverspätung Ansprüche teilen gerne ihre Erfolgsquoten und präsentieren begeisterte Bewertungen von zufriedenen Kunden. Wenn Sie es jedoch mit einem zwielichtigen Unternehmen zu tun haben, könnten Sie zögern, Ihnen diese Informationen mitzuteilen. Sie könnten auch versuchen, Sie abzulenken, indem sie viele Versprechen abgeben – jedoch, wenn sie diese Zusicherungen nicht mit tatsächlichem Kundenfeedback und Nachweisen erfolgreicher Zahlungsfälle belegen können, ist es ratsam, Abstand zu halten und nach einem alternativen Unternehmen für Flugverspätung Ansprüche zu suchen.

Hier sind einige wichtige Dinge, auf die Sie achten sollten:

  • Keine Garantien oder festgelegten Gebühren (unseriöse Unternehmen können mehr als die gesetzlich festgelegten Höchstgebühren verlangen)
  • Kein Fall Verfolgungssystem (damit können sie Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Akte verbergen)
  • Keine Kundenbewertungen (oder nur glänzende Testimonials ohne echte Belege für Kundenzufriedenheit)

Wenn Sie bei der Recherche nach einem Anbieter für Flugverspätungs ansprüche auf einige dieser Warnzeichen stoßen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passen, ist es definitiv an der Zeit, sich anderswo umzusehen. Nehmen Sie sich Zeit und recherchieren Sie gründlich – Sie werden es nicht bereuen!

Vorsicht vor übermäßig aggressiven Taktiken oder falschen Versprechungen

Vorsicht vor Unternehmen, die in ihren Taktiken übermäßig aggressiv sind oder falsche Versprechungen machen. Es kann verlockend sein, bei einer Flugverspätung eine aggressive Haltung einzunehmen, aber es ist wichtig zu wissen, dass es Unternehmen gibt, die versuchen, die Situation auszunutzen.

Wenn ein Unternehmen übertrieben hohe Entschädigungszahlungen verspricht (insbesondere ohne Ihre spezielle Situation zu berücksichtigen), seien Sie vorsichtig. Ein seriöses Unternehmen für Flugverspätung Ansprüche wird keine allgemeinen Versprechungen machen. Stattdessen prüfen Sie Ihren Anspruch und geben dann eine realistische Schätzung für die Höhe der Ihnen zustehenden Entschädigung.

Achten Sie auf Unternehmen, die:

  • Sie überreden wollen, sich für ihre Dienste anzumelden, ohne Ihnen alle Fakten zu geben.
  • Große Versprechungen hinsichtlich möglicher Entschädigungen machen.
  • Vorauszahlungen oder versteckte Gebühren verlangen.
  • Sofortige Ergebnisse versprechen, ohne Nachweise oder Beweise erbringen zu können.

Denken Sie daran, seriöse Unternehmen für Flugverspätung Ansprüche, wie ClaimFlights, legen Wert auf Transparenz bei Gebühren und Abläufen. Wir stellen sicher, dass unsere Kunden ihr Engagement vollständig verstehen, indem wir klare Informationen zu Gebühren und Dienstleistungen bereitstellen.

Welches ist das beste Unternehmen, um Entschädigung für europäische Flugverspätungen zu fordern?

Um den besten Anbieter für Flugentschädigung zu finden ist es wichtig die verschiedenen Fluggastrechteportale zu vergleichen.

ClaimFlights ist mit 22,5% (zzgl. MwSt.) der günstigste Anbieter um Fluggastrechte durchzusetzen und damit das günstigste Fluggastrechteportal.

Diese Tabelle zeigt einen direkten Preisvergleich. Die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. von 19% wurde bei allen Fluggastrechte Portalen berücksichtigt.

Ihre Auszahlung* (als Entschädigungszahlung)

bei weniger als 1500 km bei 1501 bis 3500 km bei mehr als 3500 km
ClaimFlights 183,06 € 292,90 € 439,35 €
Fairplane 162,50 € 260 € 390 €
Myflyright 150,62 € 241 € 361,5 €
Flightright 125,75 € 201,20 € 301,80 €
Airhelp 125 € 200 € 300 €

* Quelle: Vergleich von Flugastrechteportal Preisen, Stand 08. September 2023. Hier basieren die Berechnungen auf der Annahme, dass rechtliche Schritte erforderlich waren.

Fazit

Wenn Sie eine Flugverspätung haben und darüber nachdenken, eine Firma für Flugverspätungsausgleich in Anspruch zu nehmen, um die Ihnen zustehende Entschädigung zu sichern, achten Sie darauf, die fünf von uns besprochenen Warnzeichen im Auge zu behalten. Die Wahl eines unzuverlässigen Dienstes könnte potenziell Ihre Chancen auf die Ihnen zustehende Entschädigung gefährden.

Bei ClaimFlights ist unser ultimatives Ziel, die Dinge für unsere Kunden so einfach und stressfrei wie möglich zu gestalten. Wir bieten den besten Kundenservice und stellen sicher, dass Sie die Entschädigung und Gerechtigkeit erhalten, die Ihnen zusteht. Unser Team steht Ihnen zur Seite, und unser Kein-Sieg, Kein-Honorar-Politik sorgt dafür, dass Sie nichts zu verlieren haben.

Taktiken, um mit Turbulenzen umzugehen

Taktiken zum Umgang mit Turbulenzen: Strategien, um ruhig zu bleiben und zu entspannen Turbulenz ist eine unvermeidliche Herausforderung, der sich Piloten und Passagiere stellen. Sie bezieht sich auf die unberechenbaren und erratischen...

Entschädigung für verlorenes Gepäck erhalten

Verlorenes Gepäck: Was tun, wenn Ihre Taschen nicht mit Ihnen ankommen? Das Reisen kann eine freudige und bereichernde Erfahrung sein, aber manchmal läuft nicht alles wie geplant. Eine solche Unannehmlichkeit, die Ihre Reisepläne...

Wir helfen in vielen Sprachen - ClaimFlights Internationale Webseiten