Umgang mit Flugverspätungen und -ausfällen: Ein Leitfaden für EU-Reisende

Flugverspätungen und -ausfälle können für jeden Reisenden frustrierend sein.

In Europa können Sie sich jedoch damit trösten, dass das EU-Recht EC 261 Schutz und Entschädigung für Passagiere bietet, die von solchen Störungen betroffen sind.

In diesem Artikel werden wir besprechen, was Sie tun sollten, wenn Ihr Flug verspätet ist oder ausfällt, und wie Sie Ihre Rechte gemäß dem europäischen Recht geltend machen können.

Schritt 1: Verstehen Sie Ihre Rechte gemäß EU-Recht EC 261

Zuallererst sollten Sie sich mit Ihren Rechten gemäß der EU-Verordnung EG 261 vertraut machen. Diese Verordnung gilt für Passagiere, die von einem EU-Flughafen abfliegen oder mit einer in der EU ansässigen Fluggesellschaft an einem EU-Flughafen ankommen.

Sie betrifft Flugverspätungen, -stornierungen und unfreiwillige Verweigerungen des Boardings. Das EU-Recht gilt weltweit, unabhängig von Ihrer Staatsangehörigkeit. Abhängig von den Umständen haben Passagiere möglicherweise Anspruch auf Entschädigung oder eine Rückerstattung.

The table will provide a clearer understanding of whether you are eligible for compensation or not.

Abflug- und Ankunftsort EU-regulierte Airline Nicht-EU regulierte Airline
von innerhalb der EU nach innerhalb der EU ✅ Ja ✅ Ja
von innerhalb der EU nach außerhalb der EU ✅ Ja ✅ Ja
von außerhalb der EU nach innerhalb der EU ✅ Ja ❌ Nein
von außerhalb der EU nach außerhalb der EU ❌ Nein ❌ Nein

Schritt 2: Die Ursache der Flugstörung feststellen.

Der Grund für die Verspätung oder Annullierung ist entscheidend für Ihre Berechtigung zur Entschädigung. Wenn die Störung auf außergewöhnliche Umstände wie extremem Wetter, politischen Unruhen oder Sicherheitsbedrohungen zurückzuführen ist, sind Fluggesellschaften von der Entschädigungspflicht befreit.

Wenn jedoch die Verspätung oder Annullierung im Verantwortungsbereich der Fluggesellschaft liegt, wie beispielsweise technische Probleme oder die Einsatzplanung der Crew, haben Sie unter Umständen Anspruch auf Entschädigung, abhängig von der Streckenlänge (berechnet nach der Großkreismethode) und der Dauer der Verspätung.

Schritt 3: Dokumentieren Sie die Situation

Wenn Ihr Flug verspätet ist oder annulliert wird, ist es wichtig, Beweismaterial zu sammeln, das Ihren Anspruch unterstützt.

Hier sind die wichtigen Dokumente, die Sie bei der Beantragung von Entschädigung haben sollten:

  • Buchungsbestätigung oder Flugticket
  • Boarding-Pass
  • Nachweis der Verspätung oder Annullierung (z. B. offizielle Benachrichtigung von der Fluggesellschaft)
  • Alle Kommunikation mit der Fluggesellschaft bezüglich der Störung
  • Belege für angefallene Ausgaben (z. B. Essen, Telefonate, Unterkunft)

Diese Dokumente sind wichtig, um Ihren Anspruch zu unterstützen und Beweise für Ihren verspäteten oder annullierten Flug bereitzustellen.

Schritt 4: Kommunizieren Sie mit der Fluggesellschaft

Halten Sie während des gesamten Prozesses eine offene Kommunikation mit der Fluggesellschaft aufrecht. Fordern Sie Informationen zu alternativen Transportmöglichkeiten, Mahlzeiten, Gutscheinen für Unterkünfte und jeglicher anderen Unterstützung an, die sie gemäß der EU-Verordnung EG 261 bereitstellen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie Aufzeichnungen über alle Kommunikationen, einschließlich E-Mails und Telefonate, führen.

Verantwortlichkeiten der Fluggesellschaft

  • Klare Kommunikation bereitstellen: Fluggesellschaften sollten offene und transparente Kommunikationswege mit den Passagieren sicherstellen, wie prompte und genaue Updates per SMS, E-Mail oder mobilen Anwendungen.
  • Zeitnahe Informationen anbieten: Fluggesellschaften sollten umfassende Informationen über den Grund der Verspätung, die erwartete Dauer und eventuell verfügbare Alternativen oder Entschädigung Optionen bereitstellen.
  • Passagierkomfort gewährleisten: Fluggesellschaften sollten sich während von Verspätungen bemühen, die Passagiere komfortabel zu halten. Dies beinhaltet den Zugang zu sauberen Sanitäranlagen, bequemen Sitzgelegenheiten und angemessenen Erfrischungen, abhängig von der Dauer der Verspätung.
  • Hilfe für Passagiere mit Anschlussflügen: Die Fluggesellschaft muss Passagieren mit Anschlussflügen, die von Verspätungen betroffen sind, Unterstützung bieten. Fluggesellschaften sollten proaktiv bei der Umbuchung oder der Organisation alternativer Vereinbarungen helfen.
  • Fortlaufende Überwachung der Situation: Fluggesellschaften sollten wachsam bleiben und die Situation überwachen, um notwendige Unterstützung und Updates zur Verspätung bereitzustellen.

Schritt 5: Stellen Sie einen Anspruch auf Entschädigung

Wenn Sie gemäß der EU-Verordnung EG 261 anspruchsberechtigt sind, reichen Sie so bald wie möglich einen Anspruch ein. Fügen Sie alle relevanten Dokumente und Nachweise der Verspätung oder Annullierung bei. Die Fluggesellschaft hat bis zu sechs Wochen Zeit, um auf Ihren Anspruch zu antworten.

Wenn sie Ihren Anspruch ablehnen oder eine unbefriedigende Antwort geben, können Sie die Angelegenheit an die zuständige Nationale Durchsetzungsstelle (NEB) eskalieren, oder ein Unternehmen für Flugverspätung Ansprüche beauftragen (da sie das Wissen und die Expertise zur Bearbeitung wichtiger Flugentschädigungsfälle haben), oder rechtliche Schritte in Betracht ziehen.

Wie hoch Ihre Entschädigung bei einem verspäteten Flug ausfällt

Lassen Sie uns nun über mögliche Entschädigungen für einen verspäteten Flug sprechen. Je nach Flugstrecke und Dauer der Verspätung könnten Sie zwischen 250 und 600 Euro erhalten.

Hier ist eine Aufschlüsselung der möglichen Entschädigungsbeträge:

  • Wenn Ihr Flug weniger als 1500 Kilometer betrug und er um 3 Stunden oder mehr verspätet war, könnten Sie 250 Euro erhalten.
  • Für Flüge zwischen 1500 und 3500 Kilometern, die um 3 Stunden oder mehr verspätet waren, könnten Sie Anspruch auf 400 Euro haben.
  • Und wenn Ihr Flug über 3500 Kilometer betrug und um 4 Stunden oder mehr verspätet war, könnten Sie 600 Euro erhalten.

Wenn Ihr Flug keine EU-Grenzen überschritten hat, könnte die Entschädigung halbiert werden. Für Strecken von über 3500 km innerhalb der EU könnten Sie stattdessen bis zu 300 Euro erhalten.

Tabelle zur Flugverspätungsentschädigung

Höhe der Entschädigung Dauer der Verspätung Flugstrecke
250 Euro 3+ Stunden 1500 km oder weniger
400 Euro 3+ Stunden 1500 bis 3500 km
300 Euro 3+ Stunden 3500 km oder mehr (innerhalb der EU)
600 Euro 4+ Stunden 3500 km oder mehr

Welches ist das beste Unternehmen, um Entschädigung für europäische Flugverspätungen zu fordern?

Um den besten Anbieter für Flugentschädigung zu finden ist es wichtig die verschiedenen Fluggastrechteportale zu vergleichen.

ClaimFlights ist mit 22,5% (zzgl. MwSt.) der günstigste Anbieter um Fluggastrechte durchzusetzen und damit das günstigste Fluggastrechteportal.

Diese Tabelle zeigt einen direkten Preisvergleich. Die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. von 19% wurde bei allen Fluggastrechte Portalen berücksichtigt.

Ihre Auszahlung* (als Entschädigungszahlung)

bei weniger als 1500 km bei 1501 bis 3500 km bei mehr als 3500 km
ClaimFlights 183,06 € 292,90 € 439,35 €
Fairplane 162,50 € 260 € 390 €
Myflyright 150,62 € 241 € 361,5 €
Flightright 125,75 € 201,20 € 301,80 €
Airhelp 125 € 200 € 300 €

* Quelle: Vergleich von Flugastrechteportal Preisen, Stand 08. September 2023. Hier basieren die Berechnungen auf der Annahme, dass rechtliche Schritte erforderlich waren.

Fazit

Mit Flugverspätungen und -stornierungen umzugehen, kann lästig sein, aber das Wissen um Ihre Rechte gemäß der EU-Verordnung EG 261 kann den Prozess weniger entmutigend gestalten. Durch das Verständnis der EU-Verordnung und das Befolgen der in diesem Artikel beschriebenen Schritte sind Sie besser darauf vorbereitet, mit solchen Situationen umzugehen und sicherzustellen, dass Sie die Ihnen zustehende Entschädigung und Unterstützung erhalten.

Gute Reise!

Esenia Ulbrich

Esenia Ulbrich

Founder & Legal Head

Esenia Ulbrich ist Gründerin von Claim Flights GmbH und leitet das Rechtsteam. Sie besitzt einen Master of Business Administration und liebt es, im Saronischen Golf zu segeln, in den Alpen zu wandern und Zeit mit ihrer Tochter zu verbringen.

Taktiken, um mit Turbulenzen umzugehen

Taktiken zum Umgang mit Turbulenzen: Strategien, um ruhig zu bleiben und zu entspannen Turbulenz ist eine unvermeidliche Herausforderung, der sich Piloten und Passagiere stellen. Sie bezieht sich auf die unberechenbaren und erratischen...

Entschädigung für verlorenes Gepäck erhalten

Verlorenes Gepäck: Was tun, wenn Ihre Taschen nicht mit Ihnen ankommen? Das Reisen kann eine freudige und bereichernde Erfahrung sein, aber manchmal läuft nicht alles wie geplant. Eine solche Unannehmlichkeit, die Ihre Reisepläne...

Wir helfen in vielen Sprachen - ClaimFlights Internationale Webseiten