Lassen Sie nicht zu, dass Ihr Flug zum Albtraum wird!

Sep 26, 2019

Petya Petrova

Petya Petrova

International Legal Strategist

Petya Petrova-Racheva besitzt einen Master of Law (LLM) und verfügt über umfassende Kenntnisse der europäischen Gesetze in verschiedenen Ländern. Sie liebt das Reisen und ihren Hund sowie ihre Familie.

Bei Flugverspätung über 3 Stunden oder Flugannullierung könnte Ihnen ein Ausgleichsanspruch von bis zu 600€ (abzügl. Provision) nach der Verordnung (EG ) Nr. 261/2004 zustehen.

Gratis prüfen

Wir arbeiten auf einer „Kein Gewinn = Keine Gebühr“ Basis. Sie haben keinerlei Kostenrisiko.

flug verspätet

Flug verspätet?

Bei verspäteten Flügen von mehr als 3 Stunden können Sie nach EU 261 Regelung eine Entschädigung von bis zu 600€ geltend machen. Die Regel besagt, dass der Flug am endgültigen Bestimmungsort verspätet hätte sein müssen, um den Anspruch geltend zu machen. Man sollte entweder von einem EU-Flughafen abgeflogen oder...

mehr lesen

Fluggastrechte

Fluggastrechte

Die Verordnung (EG) Nr. 261 wurde 2004 eingeführt und trat 2005 in Kraft. Sie enthält gemeinsame EU-Vorschriften für Flugentschädigung und Unterstützung für Fluggäste bei großen Flugverspätungen, Flugausfällen oder überbuchten Flügen. Sie haben Anspruch auf Entschädigung, wenn Ihr Flug einen planmäßigen Abflug von einem EU-Flughafen hatte oder...

mehr lesen

men and women illustrator

Preisvergleich

Preisvergleich führender Fluggastrechte Portale. Flightright, Flugrecht, Fairplane und Claim Flights sind die Namen der führenden Anbietern von Entschädigung Flugverspätung. Überprüfen Sie die Kosten und erhalten Sie eine faire Kompensation für Verspätungen, Annullierungen oder Überbuchungen von Flügen.

mehr lesen

flug verspätet

Flug verspätet?

Bei verspäteten Flügen von mehr als 3 Stunden können Sie nach EU 261 Regelung eine Entschädigung von bis zu 600€ geltend machen. Die Regel besagt, dass der Flug am endgültigen Bestimmungsort verspätet hätte sein müssen, um den Anspruch geltend zu machen. Man sollte entweder von einem EU-Flughafen abgeflogen oder...

mehr lesen

Fluggastrechte

Fluggastrechte

Die Verordnung (EG) Nr. 261 wurde 2004 eingeführt und trat 2005 in Kraft. Sie enthält gemeinsame EU-Vorschriften für Flugentschädigung und Unterstützung für Fluggäste bei großen Flugverspätungen, Flugausfällen oder überbuchten Flügen. Sie haben Anspruch auf Entschädigung, wenn Ihr Flug einen planmäßigen Abflug von einem EU-Flughafen hatte oder...

mehr lesen

men and women illustrator

Preisvergleich

Preisvergleich führender Fluggastrechte Portale. Flightright, Flugrecht, Fairplane und Claim Flights sind die Namen der führenden Anbietern von Entschädigung Flugverspätung. Überprüfen Sie die Kosten und erhalten Sie eine faire Kompensation für Verspätungen, Annullierungen oder Überbuchungen von Flügen.

mehr lesen

Wir helfen in vielen Sprachen - ClaimFlights Internationale Webseiten