Finnair Entschädigung bei Flugverspätung oder Flugausfall

Nach EU Fluggastrechten bis 600€ (abzügl. Provision) Entschädigung bei Flugverspätung oder Flugausfall mit Finnair.

Flugroute eingeben und Entschädigungsbetrag erfahren

Finnair Entschädigung Flugverspätung

Hier ist alles, was Sie wissen müssen, um eine Entschädigung von bis zu 600 € pro Passagier gemäß der EU-261 VO für Flugverspätungen oder -stornierungen zu erhalten.

Sie haben möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung, wenn…

  1. Ihre Flugverspätung über 3 Stunden dauerte
  2. Sie von einem EU-Flughafen abgeflogen sind
  3. Sie mit einer in der EU registrierten Fluggesellschaft an einem EU-Flughafen angekommen sind
  4. Keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen

Die Höhe der Entschädigung variiert zwischen 250€ und 600€, je nach Entfernung und Länge der Verspätung.

Geben Sie Ihren Flug ein und prüfen Sie Ihre Ausgleichszahlung Entschädigung kostenlos prüfen.

Wieviel man von Finnair bei Flugverspätung fordern kann.

Der Entschädigungsanspruch variiert von 250€ bis 600€ je nach Route, Entfernung und Dauer.

Kurze Entfernung
(bis zu 1500 km)
Mittlere Entfernung
(1501 bis 3500 km)
Weite Entfernung
(über 3500 km)
e.g. Frankfurt nach Madrid e.g. Frankfurt nach Istanbul e.g. Frankfurt nach New York
€250 €400 €600*

* der Betrag wird um 50% gekürzt, e.g. man bekommt nur 300€ für eine Entfernung von über 3500 km wenn die EU Grenzen nicht überschritten wurden.

Was muss ich bei Flugverspätung tun?

w

Fragen SIe nach einem Grund für die Verzögerung

Fragen Sie den Kundendienst der Airline nach dem Grund für die Verspätung.
l

Ankunftszeit dokumentieren

Beachten Sie die genaue Ankunftszeit (d. h. wenn die Flugzeugtüren nach der Landung geöffnet werden).
i

Sammeln Sie Beweise

Sammeln Sie zusätzliche Beweise (z. B. Fotos von den Informationstafeln am Flughafen, Bordkarte, Quittungen usw.).

Anspruch prüfen

Prüfen Sie mit unserem Flugverspätung Entschädigungsrechner, ob Ihnen ein Ausgleichsanspruch zusteht.

Kontakte austauschen

Tauschen Sie Visitenkarten mit Mitreisenden aus,
die bei Bedarf als Zeugen fungieren können.

Geld zurück fordern

Fordern Sie eine Entschädigung für Ihren Flug von der Airline oder beauftragen Sie uns mit Ihrem Fall, damit Ihr Anspruch stresslos durchgesetzt wird.

Fluggastrechte nach EU-Verordnung 261/2004

Nach der EU-Verordnung 261/2004 haben die Fluggäste einen Anspruch auf Entschädigung oder Erstattung für Flugverspätungen, Annullierungen und Nichtbeförderung aufgrund eines überbuchten Fluges.

In diesen Fällen können Sie eine Entschädigung beantragen, wenn die Fluggesellschaft verantwortlich war für …

  • Flugverspätung: wenn Sie das endgültige Ziel mit mehr als 3 Stunden Verspätung erreicht haben.
  • Flugausfall: wenn Sie kurzfristig ohne vorherige Ankündigung (mindestens 0 bis 14 Tage vor Abflug) über einen annullierten Flug informiert wurden.
  • Nichtbeförderung: wenn Sie aufgrund von Überbuchung nicht an Bord Ihres Fluges durften.
  • Anschlussflug verpasst: Wenn Sie Ihren Anschlussflug wegen Verspätung oder Annullierung Ihres ersten Fluges verpasst haben und später als 3 Stunden am Endziel angekommen sind.

Wenn die Flugstörungen auf außergewöhnliche Umstände zurückzuführen sind, erfolgt keine Entschädigung.

Beispiele für solche außergewöhnlichen Umstände sind Sicherheitswarnungen, Streik, Tsunami, extreme Wetterbedingungen oder „höhere Gewalt“.

Weitere Informationen zu Ihrem Erstattungsanspruch finden Sie unter EG VO 261, der Verordnung über Fluggastrechte., der Verordnung über Fluggastrechte..

Finnair Flugverspätung Rechte

Sie haben Anspruch auf Entschädigung bei Flugverspätung, wenn…

Ihr Flug über 3 Stunden Verspätung bei Ankunft am Flughafen hatte (damit ist der finale Flughafen bei Verbindungsflügen gemeint)

Sie einen EU-Flughafen verlassen haben oder mit einer in der EU-registrierten Fluggesellschaft an einem EU-Flughafen angekommen sind.

Für Flüge innerhalb der EU:

  • bei Flugstrecken bis zu 1.500 km, können Sie bis zu 250€ beanspruchen
  • über 1.500 km können Sie bis zu 400€ beanspruchen

Zwischen EU-Flughäfen und Nicht-EU-Flughäfen:

  • Wenn Sie bis zu 1.500 km weit fliegen, können Sie bis zu 250€ beanspruchen
  • Wenn die Entfernung zwischen 1.500 und 3.500 km liegt, können Sie bis zu 400€ beanspruchen
  • Wenn die Entfernung mehr als 3500 km beträgt und die Verspätung mehr als 4 Stunden beträgt, können Sie eine finanzielle Entschädigung von 600€ fordern

Rechte bei einer Flugverspätung beim Abflug

Bei Abreiseverzögerung sind Sie für „Right to Care“ berechtigt. Die Fluggesellschaften muss Ihnen folgende Services kostenlos anbieten:

Bei 2 Stunden Flugverspätung

Lebensmittel / Snacks

Kostenlose Mahlzeiten und Erfrischungen.

Kommunikation

2 kostenlose Telefongespräche, E-Mail oder Fax-Service.

Bei 5 Stunden Flugverspätung

Lebensmittel / Snacks

Kostenlose Mahlzeiten und Erfrischungen.

Kommunikation

2 kostenlose Telefongespräche, E-Mail oder Fax-Service.

Flug

Re-Routing zum frühestmöglichen Flug

Rückerstattung

Rückerstattung der Ticketkosten, wenn Sie nicht mehr reisen möchten.

Unterkunft

Hotel Unterkunft & Transport für eine Verzögerung über Nacht.

Außerdem Entschädigung von bis zu 600 Euro wenn Sie Ihr endgültiges Ziel später als drei Stunden erreichen.

Finnair Rechte Flugannullierung

Wenn Sie nicht mindestens 14 Tage vorher über die Annullierung informiert wurden, können Sie eine Flugausfallentschädigung beantragen oder eine Rückerstattung erhalten.

Es stehen zwei Optionen zur Auswahl…

  1. Sie können entweder eine Ticketrückerstattung beantragen und den Ticketpreis erstatten lassen oder
  2. Sie können die Umbuchung auf einen Alternativflug beantragen.

Wenn Ihr Alternativ- oder Ersatzflug über die geplante Ankunftszeit hinaus Verspätung hat, haben Sie Anspruch auf Entschädigung für annullierte Flüge.

Der Betrag variiert zwischen 125€ und 600€ je nach…

  • wieviele Tage zuvor Sie informiert wurden
  • Verspätungsdauer und
  • Flugstrecke

Finnair Rechte bei Nichtbeförderung

Wenn Sie nicht befördert wurden können Sie eine Entschädigung gemäß Europäischer Verordnung EG 261/2004 von bis zu 600€ erhalten, wenn …

  • Sie pünktlich am Check-In erschienen sind und
  • Sie eine gültige Flugreservierung und Reisedokumente haben und
  • Ihnen das Einsteigen aufgrund von Überbuchung (Überverkauf von Flugtickets) verweigert wurde und
  • Sie Ihren Platz nicht freiwillig aufgegeben haben

Wenn Sie aufgrund einer Überbuchung nicht an Bord des Fluges gelangen konnten, sollten Sie zum frühesten verfügbaren Flug umgebucht werden.

Alternativ können Sie eine Rückerstattung der Ticketkosten beantragen (die in den nächsten 7 Werktagen gutgeschrieben werden sollten), wenn Sie nicht fliegen möchten.

Wenn Sie bei Ihrem Ersatzflug am Flughafen festhängen, haben Sie das Recht auf kostenlose Leistungen:

  • Mahlzeiten und Erfrischungen
  • 2 Anrufe, E-Mails oder Faxnachrichten
  • Hotelunterkunft und Transportmöglichkeit (für eine Verspätung über Nacht oder wenn der Aufenthalt notwendig wird)

Finnair Anschlussflug verpasst Entschädigung

Ein Anschlussflug ist ein Flug, der unter einer Buchungsnummer oder in einem Buchungsereignis gebucht wird.

Möglicherweise haben Sie Anspruch auf eine Entschädigung für einen verpassten Flug von bis zu 600€ gemäss der EU-Fluggastrechteverordnung EG 261/2004, wenn…

  • die gleiche Fluggesellschaft Ihre Anschlussflüge ausführt, die Sie aufgrund eines Problems bei Ihrem ersten Flug verpasst haben und
  • die Verspätung am Endziel mehr als drei Stunden beträgt.

Bin ich berechtigt, eine Entschädigung zu verlangen?

Die EU Verordnung 261/2004 ist europäisches Recht und gilt für den EU-Luftraum. Sie müssen kein EU Bürger sein, um eine Flugentschädigung zu beantragen.

Diese besagt, dass Sie für Flüge von einem Flughafen in den einem EU-Mitgliedstaat (mit egal welcher Fluggesellschaft) oder zu einem Flughafen in einem EU-Mitgliedsstaat mit einer EU-regulierten Fluggesellschaft eine Entschädigung fordern können.

Abflug und Ankunftsort EU Fluglinie Nicht-EU Fluglinie
Von innerhalb EU nach innerhalb EU
Von innerhalb EU nach außerhalb EU
Von außerhalb EU nach innerhalb EU
Von außerhalb EU nach außerhalb EU

Sie sind deshalb berechtigt zu einem Flugverspätung Schadensersatz gemäß EC 261 Regulierung.

Kalkulieren Sie den Betrag, den Ihnen Finnair schuldet

Fluggäste sind sich oft ihrer Rechte nicht bewusst und fordern nur einen Bruchteil dessen, was ihnen zusteht.

Bei „Claim Flights“ stellen wir Ihnen einen Gratis Flugverspätung Entschädigung Rechner zur Verfügung. Dieser hilft Ihnen den Betrag zu berechnen, den Sie von der FLuggesellschaft verlangen können.

Sie können umsonst überprüfen welchen Betrag Ihnen Finnair Airlines schuldet.

Wie geht man bei der Forderung von Entschädigung bei einem verspäteten Flug vor?

l

Sammeln Sie Beweise für die Verspätung

  • Bekommen Sie eine schriftliche Bestätigung von der Fluggesellschaft
  • Machen Sie Fotos von der Flug-Informationstafel
  • Sammeln Sie Kontaktdaten von Mitreisenden (welche als Zeugen dienen können)
i

Halten Sie Ihre Dokumente bereit

  • Flugdokumente (Flugticket, Bordkarte)
  • Belege für zusätzliche Kosten (z.B. Taxi, Nahrungsmittel / Essen, Unterkunft)
Z

Beantragen Sie eine Entschädigung

  • Geben Sie Ihre Flugdetails ein
  • Kennen Sie den Betrag der Schadensersatzforderung (wenn Sie Fragen haben, lesen Sie diesen Artikel)
  • Füllen Sie den Schadensersatzantrag aus (dies dauert nicht mehr als 2 Minuten)
  • Sie können „Claim Flights“ auswählen, um Ihre Rechte einzufordern

Wie kann man Entschädigung für Finnair Verspätungen verlangen?

Generell, wenn Fluggäste die Fluggesellschaft kontaktieren, werden sie oft mit Gründen wie ‚außergewöhnliche Umstände‘ abgespeist und bekommen keine Entschädigung.

Aber wir kennen den tatsächlichen Grund für die Flugunterbrechungen und helfen Ihnen mit Ihrem Anspruch.

Um Ihren Anspruch geltend zu machen, überprüfen Sie Ihren Flug in unserem Entschädigung Prüfer.

Alles, was Sie tun müssen ist das Flugverspätung Entschädigung Formular auszufüllen, in dem Sie uns Ihre Fluglinien Flugnummer, Tag der Reise, und einige andere Informationen geben.

Wenn Sie sich weiterhin für eine Klage durch uns entscheiden, teilen Sie uns Ihre persönlichen Daten mit und beauftragen Sie uns mit der Unterzeichnung des digitalen Vertrags.

Wir arbeiten auf der „Kein Erfolg = keine Kosten“ Basis. Sie müssen nichts bezahlen, wenn wir keinen Erfolg haben. Sie haben kein finanzielles Risiko. Sie bezahlen nur dann, wenn Sie Geld bekommen.

Unsere Schadenexperten werden mit verschiedenen anderen Teams zusammenarbeiten, um Daten zu sammeln, damit alles reibungslos verläuft.

Unsere Schadenexperten haben Zugang zu Fluginformationen wie z.B. Dauer der Flugverspätung, Gründe dafür, Abflug- und Ankunftszeit, usw. wodurch wir mehr Aussichten haben, den Fall zu gewinnen.

Kommen Sie nicht zu spät oder lassen Sie Ihre Forderungen nicht verjähren, fordern Sie noch heute Ihre Rechte ein.

Warum Sie „ClaimFlights“ wählen sollten?

Kein Gewinn = Keine Kosten

Ja, Sie lesen es richtig, wir berechnen keine Gebühren im Voraus, bis wir den Fall gewinnen und die Entschädigung von den Fluggesellschaften erhalten.

Nahezu 100% Erfolg

Nahezu 100% Erfolgsquote vor Gericht. Unsere Experten sind gut ausgebildet und wissen es wie man Ihr Geld schnell bekommt.

Keine Rechtswege-Gebühr

Keine Rechtsweg-Gebühr oder Bearbeitungsgebühr. (Es ist ohne Kostenrisiko und ohne versteckte Kosten, auch wenn wir Ihren Fall vor Gericht bringen müssen).

Beste Auszahlung

Verglichen mit Wettbewerbern erhalten Sie bei uns die beste Auszahlung. Details im Preisvergleich.

Erfolgsgebühr 22,5%

Unsere Erfolgsgebühr beträgt nur 22,5% (ohne Mehrwertsteuer, wenn Sie Nicht-EU ansässig sind). Wir haben eine fantastische Erfolgsbilanz und faire Preise.

Testsieger

Wir sind Testsieger in vielen Flugverspätung Anbieter-Tests. Erhalten Sie die beste Auszahlung für Ihren verspäteten Flug mit uns.

Nützliche Informationen über Finnair

Finnair ist das nationale Luftfahrtunternehmen Finnlands. Sie ist auch die größte Fluggesellschaft des Landes. Die Finnair ist nicht nur die größte Fluggesellschaft Finnlands, sondern auch die fünftälteste der Welt. Sie hat ihren Hauptsitz in Vantaa und den Hauptknotenpunkt am Flughafen Helsinki Vantaa. Finnair wurde im Jahr 1923, unter dem Namen Aero O/Y, von dem auch ihre IATA-Code „AY“ stammt, gegründet.

Heute gehören immer noch mehr als 55 Prozent ihrer Anteile der finnischen Regierung. Finnair ist eine der sichersten Fluggesellschaften der Welt, wobei es sich bei ihr seit 1963 keine tödlichen Unfälle ereignet haben. Sie verfügt auch über das Prädikat, die erste Fluggesellschaft non-stop von Westeuropa nach Japan und von Europa nach China geflogen zu sein. Zu der Finnair-Flotte gehören Airbus und Embraer Flugzeuge.

Finnair Lounges findet man am Flughafen Helsinki-Vantaa. Finnair hat über 5500 Mitarbeiter und starken nationalen wie internationalen Luftverkehr. Sie befördert über 10 Millionen Passagiere in 50 europäische und 13 asiatische Länder.

aer lingus flight
Finnair Partner und Tochtergesellschaften
Finnair ist Mitglied der Oneworld Alliance (eine globale Luftfahrtallianz). Zu den Tochtergesellschaften von Finnair gehören Finnaviation, Kar-Air und Aero Airlines. Als Finnair Cargo-Tochtergesellschaften sind Finnair Cargo Oy und Finnair Cargo Terminal Operations Oy tätig. Finnair hat auch eine Vielflieger-Kooperation mit Nordic Regional Airlines.
Code-Share-Vereinbarungen mit Finnair

Finnair hat Code-Share-Vereinbarungen mit den Oneworld-Mitglieder, Air Berlin, Cathay Pacific, British Airways, American Airlines, Iberia, Srilankan Airlines, Qantas und Japan Airlines. Außerhalb der Allianz, hat sie Code-Share-Abkommen mit Aeroflot, Flybe, TAP Portugal, Bangkok Airways, Air China und weiteren Fluggesellschaften.

Finnair Fluggesellschaften Wichtige Flugziele

Finnair hat viele Flugziele in Europa, Asien und Nordamerika, bietet aber auch Charterflüge zu südamerikanischen und afrikanischen Destinationen. Indien, Thailand und China gehören auch zu ihren beliebten Zielländern. Ihre wichtigsten Ziele Innerhalb Europas befinden sich in Finnland. Auf regionaler Ebene, fliegt Finnair auch nach Großbritannien, Spanien, Portugal, Deutschland, Frankreich und vielen osteuropäischen Reisezielen.

Finnair Fluggesellschaften Europäischen und Internationale Flugziele

LFD. NR. LAND STADT/STÄDTE
1 Finnland Helsinki, Ivalo, Joensuu, Kittilä, Kuopio, Kuusamo, Oulu, Rovaniemi, Vaasa
2 Deutschland Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
3 Russland Moskau, Sankt Petersburg, Jekaterinburg
4 China Peking, Chongqing, Guangzhou, Shanghai
5 Schweden Göteborg, Stockholm, Stockholm
6 Japan Fukuoka, Nagoya, Osaka, Tokio
7 Großbritannien Edinburgh, London, Manchester
8 Spanien Barcelona, Madrid, Málaga
9 Polen Danzig, Krakau, Warschau
10 USA Miami, New York City
11 Österreich Innsbruck, Wien
12 Frankreich Biarritz, Paris
13 Israel Eilat, Tel Aviv
14 Schweiz Genf, Zürich
15 Italien Mailand, Rom
16 Dänemark Kopenhagen
17 Niederlande Amsterdam
18 Hongkong Hongkong
19 Singapur Singapur
20 Ungarn Budapest
21 Belgien Brüssel
22 Estland Tallinn
23 Litauen Vilnius
24 Thailand Bangkok
25 Griechenland Athen
26 Indien Delhi
27 Südkorea Seoul
28 Tschechien Prag
29 Kroatien Pula
30 Lettland Riga
31 Norwegen Oslo

Die folgenden Artikel könnten Sie interessieren

flug verspätet

Flug verspätet?

Bei verspäteten Flügen von mehr als 3 Stunden können Sie nach EU 261 Regelung eine Entschädigung von bis zu 600€ geltend machen...

mehr lesen

Fluggastrechte

Fluggastrechte

Die Verordnung (EG) Nr. 261 wurde 2004 eingeführt und trat 2005 in Kraft. Sie enthält gemeinsame EU-Vorschriften für Flugentschädigung und...

mehr lesen

Preisvergleich

Preisvergleich

Preisvergleich führender Fluggastrechte Portale. Flightright, Flugrecht, Fairplane und ClaimFlights sind die Namen der führenden Anbietern von...

mehr lesen

Was sagen Kunden über uns?

Möglichkeiten Ihren Anspruch durchzusetzen

Anwalt

M

Gebühr von 30€ bis 520€ + Anhörungsgebühr von 30€ bis 385€

M

Verlustrisiko, wenn Sie den Fall verlieren

M

Braucht über 2 Stunden

M

Ergebnis unbekannt

ClaimFlights

N

Zusätzliche Datenbanken und rechtliche Nachweise

N

Kein Kostenrisiko, Sie zahlen nur, wenn wir gewinnen

N

Nur 2 Minuten Ihrer Zeit

N

Experten mit hoher Erfolgsquote

Sie selbst

M

Fluggesellschaften ignorieren Kundenansprüche

M

Nimmt Stunden Ihrer Zeit in Anspruch

M

Papierkrieg und Stress

M

Der Fall könnte sowieso vor Gericht enden

Wir helfen in vielen Sprachen - ClaimFlights Internationale Webseiten