British Airways Entschädigung bei Flugverspätung oder Flugausfall

Nach EU Fluggastrechten bis 600€ (abzügl. Provision) Entschädigung bei Flugverspätung oder Flugausfall mit British Airways.

Flugroute eingeben und Entschädigungsbetrag erfahren

British Airways Flugverspätung Entschädigung

Wenn Ihr British Airways

  • Flug mehr als 3 Stunden Flugverspätung hat,
  • Flug annulliert hat ohne vorherige Information,
  • Ihnen das Einsteigen durch Überbuchung des Flugs verweigert wurde,

dann sind Sie als British Airways, Fluggast berechtigt, eine Entschädigung für Flugverspätung bis zu 600€ zu fordern.

Es ist egal, wo Sie den British Airways Flug gebucht haben. Sie können die Fluggastrechte nach EC Regulierung 261/2004 unabhängig von der Buchung des BA Fluges in unserem Entschädigungsrechner prüfen. Bei grösseren Verspätungen muss BA Fluggesellschaft auch die Kosten für eine Umbuchung tragen und Ihren Flug ohne kosten umbuchen.

British Airways Flugverspätungen

Ein kürzlich veröffentlichter Artikel der Daily Mail (GB) zufolge, sei British Airways die zweitschlechteste Fluggesellschaft in Bezug auf Flugverspätungen auf dem europäischen Kontinent. Nur die Fluggesellschaft EasyJet sei schlechter. Laut Statistiken gab es bei British Airways, für den Zeitraum vom 25. Oktober bis 25. November 2015, über 4200 Flugverspätungen.

Falls Ihr British Airways Flug (oder ein Flug ihrer Tochtergesellschaften) verspätet oder annulliert wurde, haben Sie, nach EU-Fluggastrechte Verordnung 261/2004, das Recht auf eine Rückerstattung ihrer Kosten.

Falls die Fluggesellschaft nicht bereit ist, Ihnen zu helfen und Sie benötigen bei der Geltendmachung ihrer Ansprüche Hilfe, wenden Sie sich einfach an „Claim Flights“ Experten. EU Verordnung 261/2004 stellt deutlich klar, dass Sie bei Flugverspätungen ab 3 Stunden oder bei Flugannullierungen ohne vorherige Ankündigung, eine Entschädigung in Höhe von bis zu € 600 verlangen können.

Das gleiche gilt auch, wenn Sie Ihren British Airways Anschlussflug verpasst haben, wobei die Berechnung der Kompensation komplizierter sein kann.

Benutzten Sie unseren Flugverspätung Entschädigungsrechner, um die genaue Höhe ihrer Entschädigung, zu ermitteln.

Wieviel man von British Airways bei Flugverspätung fordern kann?

Der Entschädigungsanspruch variiert von 250€ bis 600€ je nach Route, Entfernung und Dauer.

Die Tabelle unten zeigt wieviel man bei Flugverspätung mit „British Airways“ fordern kann.

Kurze Entfernung
(bis zu 1500 km)
Mittlere Entfernung
(1501 bis 3500 km)
Weite Entfernung
(über 3500 km)
e.g. Frankfurt nach Madrid e.g. Frankfurt nach Istanbul e.g. Frankfurt nach New York
€250 €400 €600*

* der Betrag wird um 50% gekürzt, e.g. man bekommt nur 300€ für eine Entfernung von über 3500 km wenn die EU Grenzen nicht überschritten wurden.

Was muss ich bei Flugverspätung tun?

w

Fragen SIe nach einem Grund für die Verzögerung

Fragen Sie den Kundendienst der Airline nach dem Grund für die Verspätung.
l

Ankunftszeit dokumentieren

Beachten Sie die genaue Ankunftszeit (d. h. wenn die Flugzeugtüren nach der Landung geöffnet werden).
i

Sammeln Sie Beweise

Sammeln Sie zusätzliche Beweise (z. B. Fotos von den Informationstafeln am Flughafen, Bordkarte, Quittungen usw.).

Anspruch prüfen

Prüfen Sie mit unserem Flugverspätung Entschädigungsrechner, ob Ihnen ein Ausgleichsanspruch zusteht.

Kontakte austauschen

Tauschen Sie Visitenkarten mit Mitreisenden aus,
die bei Bedarf als Zeugen fungieren können.

Geld zurück fordern

Fordern Sie eine Entschädigung für Ihren Flug von der Airline oder beauftragen Sie uns mit Ihrem Fall, damit Ihr Anspruch stresslos durchgesetzt wird.

Abflug verzögert

Bei Abreiseverzögerung sind Sie für „Right to Care“ berechtigt. Die Fluggesellschaften muss Ihnen folgende Services kostenlos anbieten:

Bei 2 Stunden Flugverspätung

Lebensmittel / Snacks

Kostenlose Mahlzeiten und Erfrischungen.

Kommunikation

2 kostenlose Telefongespräche, E-Mail oder Fax-Service.

Bei 5 Stunden Flugverspätung

Lebensmittel / Snacks

Kostenlose Mahlzeiten und Erfrischungen.

Kommunikation

2 kostenlose Telefongespräche, E-Mail oder Fax-Service.

Flug

Re-Routing zum frühestmöglichen Flug

Rückerstattung

Rückerstattung der Ticketkosten, wenn Sie nicht mehr reisen möchten.

Unterkunft

Hotel Unterkunft & Transport für eine Verzögerung über Nacht.

Außerdem Entschädigung von bis zu 600 Euro wenn Sie Ihr endgültiges Ziel später als drei Stunden erreichen.

Ihr Flug war mehr als 3 Stunden verspätet?

Entschädigung beantragen

EU Verordnung 261/2004

Die EU Verordnung 261/2004 vom 17.Februar 2005 gilt für Fluggäste, die mit einer EU-Fluggesellschaft von einem Flughafen der EU, oder von einem Flughafen außerhalb der EU, zu einem EU-Reiseziel abreisen. Die Fluggäste müssen beachten, dass die Entschädigung bei Flugverspätung gewissen Bedingungen und Ausnahmeregelungen unterworfen ist.

Es gibt keine Entschädigung für Verspätungen / Annullierungen aufgrund von außergewöhnlichen Umständen, unter denen derartige Verspätungen / Annullierungen unkontrollierbar sind (auch höhere Gewalt genannt).

Beispiele für solche Situationen sind extreme Wettersituationen (wie ein Vulkanausbruch oder ein Hurrikan), Streik, schwere Sicherheitsbedenken (wie bei einer Sperrung durch behördliche Anordnung) oder die Befürchtung eines Terroranschlags. In solchen Situationen erhalten Fluggäste keinerlei Entschädigung.

Anbei noch einmal eine kurze Übersicht über verschiedene Ansprüche:

  1. Bei einer Verspätung von mehr als 4 Stunden, bei einem Flug von 3500 km oder mehr,
  2. einer Verspätung von 3 Stunden oder mehr, bei einem innergemeinschaftlichen Flug von 1500 km oder mehr und einer Verspätung von 3 Stunden,
  3. im Fall eines Flugs unter 1500 km bei einer Verspätung von über 3 Stunden

ist der Fluggast berechtigt, eine Entschädigung gemäß EU Richtlinie zu fordern. Dies ist in der in der EU Verordnung 261 aus 2004 festgelegt. Dieser Anspruch gilt, wenn die Verspätung nicht durch außergewöhnliche Umstände (höhere Gewalt oder auch Gottesurteil) verursacht wurde.

Wenn Sie als British Airways Fluggast reisen und Ihr Flug verspätet ist oder Sie ein British Airways Flugticket gebucht haben und Ihr Flug annulliert wurde (ohne vorherige Benachrichtigung bzw. bei einer Benachrichtigung von weniger als 14 Tagen vor Abflug) oder aus Gründen, für die eventuell die jeweiligen Behörden zuständig sind, dann können Sie als British Airways Fluggast gemäß EU Richtlinie 261/2004 eine Entschädigung von bis zu 600€ pro Fluggast fordern. Dabei wird die Entfernung, die Sie zurücklegen, berücksichtigt.

Innerhalb Der EU:

  1. Wenn Sie bis zu 1500 km oder weniger zurücklegen, können Sie bis zu €250 fordern
  2. Bei über 1500 km können Sie bis zu €400 fordern

Zwischen EU Und Nicht-EU-Flughafen:

  1. Wenn Sie bis zu 1500 km oder weniger zurücklegen, können Sie bis zu €250 fordern
  2. Wenn die Entfernung zwischen 1500 – 3500 km liegt, können Sie bis zu €400 fordern
  3. Und bei einer Entfernung von mehr als 3500 km und Flugverspätungen von mehr als 4 Stunden können Sie bis zu €600 fordern

Anmerkung: Wenn Sie mit einer europäischen Fluggesellschaft aus einem außereuropäischen Land in ein außereuropäisches Land reisen, so gilt die EU 261 Richtlinie nicht für Sie. Wenn Sie mit einer nicht EU Fluggesellschaft von einem nicht-EU Land in die EU fliegen gilt die EU Fluggastrechteverordnung nicht. Sie gilt nur im Fall von Flugreisen auf EU-Ebene innerhalb Europas oder in einen oder aus einem EU-Mitgliedsstaat.

Wurde Ihr Flug ohne vorherige Info annulliert?

Entschädigung beantragen

Anspruch auf Entschädigung bei Flugverspätung

Die EU-Verordnung 261/2004 ist ein europäisches Gesetz, es gilt für den EU-Luftraum. Sie müssen kein EU-Bürger sein, um Entschädigung für Flugverspätung zu fordern.

Das bedeutet, dass Sie Forderungen stellen können für Flüge, die von einem beliebigen Flughafen der EU starten (mit einer beliebigen Fluggesellschaft) oder in der EU landen (mit einer in der EU registrierten Fluggesellschaft).

Die Tabelle rechts legt eindeutig fest, ob Sie Anspruch auf Entschädigung für Flugverspätung von Condor Flugdienst haben oder nicht.

Abflug und Ankunftsort EU Fluglinie Nicht-EU Fluglinie
Von innerhalb EU nach innerhalb EU
Von innerhalb EU nach außerhalb EU
Von außerhalb EU nach innerhalb EU
Von außerhalb EU nach außerhalb EU

British Airways Flugticket Oder Buchung Stornieren

Egal ob Sie wegen einer Reisewarnung durch das auswärtige Amt für Ägypten oder Reisewarnung Türkei oder geschäftlichen oder persönlichen Gründen stornieren wollen oder eigentlich nur umbuchen wollten. Sie können Ihren Fall bei ClaimFlights eingeben und erhalten bis zu 100% der Ticketkosten für Ihre stornierte Buchung erstattet oder den jeweiligen Anteil an Steuern und Gebühren falls nicht storniert werden konnte.

Wenn Sie Ihren Flug oder Urlaub nicht antreten können Sie Geld zurück bekommen. Nutzen Sie einfach den British Airways Flug stornieren und Geld zurück bekommen Link um Ihren Flug einzugeben.

Es gibt verschiedene Rückerstattungen:

Steuern und Gebühren zurückfordern: die einfachste Möglichkeit. Hier müssen 100% zurück erstattet werden. Die Fluggesellschaft muss schließlich nur Steuern und Gebühren zahlen wenn auch wirklich jemand flegt.

Zuschläge: Auch Zuschläge wie Kerosinzuschlag muss nur gezahlt werden wenn jemand im Flieger sitzt. Bleibt der Flieger leer, dann muss die Fluggesellschaft nicht zahlen und das Geld muss zurückgegeben werden.

Eigentliche Flugkosten: Hier muss die Fluggesellschaft die Kosten nachweisen. Kann das Ticket weiterverkauft werden und die Fluggesellschaft weist Kosten für den Weiterverkauf nach dann sprechen Gerichte meist eine Rückzahlung an den Passagier von 95% des Ticketpreises zu und die Fluggesellschaft kann 5% für den Aufwand des Flugticket Weiterverkaufes behalten. Äußert sich die Fluggesellschaft nicht gibt es meist 100% zurück.

Wie Kann Man Eine Entschädigung Von British Airways Verlangen?

Fluggäste fragen sich oft unter welchen Bedingungen Sie berechtigt sind Entschädigung von den Fluggesellschaften zu verlangen. Die Experten von Claim Flights können Ihnen bei dem Verfahren helfen und stellen sicher, dass Sie rechtzeitig die richtige Entschädigungssumme verlangen können.

Sie können den Flugstatus der British Airways Flüge mit dem Flight Tracker am Flughafen überprüfen. Die Meldung der Flugverspätungen sollten an die Claim Flights Anwälte weitergegeben werden. Der Entschädigungsrechner hilft Ihnen die genaue Höhe des Schadensersatzes den Sie von der Fluggesellschaft verlangen können, zu berechnen.

Fluggäste der British Airways sollten wissen, dass ihnen bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflüge infolge einer Flugverspätung oder bei Nichtbeförderung infolge einer Überbuchung, Schadensersatz von der Fluggesellschaft zusteht.

British Airways hat eine eigene Entschädigungspolitik die in Verbindung mit der EU-Fluggast-Verordnung, den Fall untersucht und den entsprechenden Schadensersatz zahlt.

Wie beansprucht man Schadensersatzanspruch für verspätete Flüge?

1

Anspruch prüfen

Mehr Info
Überprüfen Sie, ob Sie einen Anspruch haben mit unserm Online Prozess.
2

Geben Sie Flugdaten ein

Mehr Info
Geben Sie Ihre Flugnummer, Datum der Reise, und einige weitere Informationen ein.
3

Übergeben Sie an uns

Mehr Info
Für eine stressfreie Durchsetzung geben Sie Ihren Fall an uns und unterzeichnen den digitalen Vertrag.
4

Wir verarbeiten Ihren Fall

Mehr Info
Unser Experten übernehmen alle Ihre Probleme und setzen den Anspruch durch.
5

Kompensation bekommen

Mehr Info
Komm Sie nicht zu spät, beanspruchen Sie Ihre Rechte heute.

Claim Flights – Unternehmen Für Entschädigungen Bei Flugreisen (Wie Wir Ihnen Helfen Können, Ihr Geld Zurückzufordern)

Wenn Sie mit einem EU-registrierten Flug innerhalb Europas, nach oder aus Europa gereist sind und Ihr Flug 3 Stunden oder mehr Verspätung hat oder wenn Sie ein Ticket mit einem EU-registrierten Flug gebucht haben und dieser annulliert wurde, so haben Sie Anspruch auf Entschädigung für das Problem, das durch die Fluggesellschaft für Sie entstanden ist.

Sie müssen nicht mehr tun als uns Ihre Flugdaten zu nennen (Flugnummer und Flugdatum) und unsere Experten für Schadenersatz werden mit verschiedenen anderen Teams zusammenarbeiten, um die Daten für einen reibungslosen Ablauf zu sammeln.

Unser Team hat Zugriff zu Fluginformationen wie Dauer der Flugverspätung, Grund für die Flugannullierung / Flugverspätung, Abflug- und Ankunftszeit usw., wodurch sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass unsere Entschädigungsforderung Erfolg hat. Wenn Sie also Klagen bezüglich Flugverspätungen bei Austrian Airlines haben, können Sie Claim Flights jederzeit kontaktieren. Verlieren Sie keine Zeit und beantragen Sie Ihre Entschädigung für Flugverspätung noch heute.

Claim Flights Entschädigungsprozess

Der Entschädigungsprozess von Claim Flights ist sehr einfach und die Angabe der von uns benötigten Daten erfordert nicht mehr als 3 Minuten Ihrer kostbaren Zeit.

Wir haben Zugriff zu vielen Informationen wie z.B. Flugverspätung und Annullierungen, um Entschädigung für Ihre verspäteten oder gestrichenen Flüge zu fordern.

Fordern Sie Selbst Eine Entschädigung Für Flugverspätung

Wenn Sie mit einem EU-registrierten Flug innerhalb Europas, nach oder aus Europa geflogen sind und Ihr Flug 3 Stunden oder mehr Verspätung hat – oder wenn Sie ein Ticket mit einem EU-registrierten Flug gebucht haben und dieser annulliert wurde – so haben Sie Anspruch auf Entschädigung.

Sie müssen nicht mehr tun als uns Ihre Flugdaten zu nennen (Flugnummer und Flugdatum) und unsere Experten für Schadenersatz werden mit verschiedenen anderen Teams zusammenarbeiten, um die Daten für einen reibungslosen Ablauf zu sammeln. Unser Team hat Zugriff zu Fluginformationen wie Dauer der Flugverspätung, Grund für die Flugannullierung / Flugverspätung, Abflug- und Ankunftszeit usw.

Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Entschädigungsforderung Erfolg hat. Wenn Sie also Fragen bezüglich Flugverspätungen bei British Airways haben, können Sie Claim Flights jederzeit kontaktieren. Verlieren Sie keine Zeit und beantragen Sie Ihre Entschädigung für Flugverspätung noch heute.

Berechnen Sie Die Summe, Die British Airways Ihnen Schuldet

Passagiere kennen das Gesetz bzw. die Verordnung oft nicht gut genug und fordern letztendlich eine zu geringe Summe im Vergleich zur der Summe, zu deren Forderung sie berechtigt wären. Bei Claim Flights kann die genaue Entschädigungssumme mit Hilfe des Flugverspätung Entschädigung Rechners berechnet werden.

Der Flugverspätung Entschädigungs rechner kann Ihnen helfen, den Betrag zu berechnen, den Sie von British Airways für Ihren verspäteten / annullierten Flug fordern können. Mit unserem Flugverspätung Entschädigungsrechner können Sie kostenlos prüfen, welchen Betrag British Airways Ihnen schuldet.

Sie können mit unserer Hilfe Entschädigung für Flugverspätung fordern, indem Sie das Antragsformular ausfüllen. Sie müssen eventuelle weitere Angaben eintragen für sich selbst und Mitreisende, für die Sie Entschädigung von British Airways fordern möchten. Unser Expertenteam kann die Forderung in Ihrem Auftrag beantragen und gemeinsam mit der Fluggesellschaft weiterverfolgen.

Fluggäste müssen nur Gebühren bezahlen, wenn sie Entschädigung von der Fluggesellschaft erhalten. Unsere Gebühren sind sehr niedrig im Vergleich zu anderen Gesellschaften für Schadenersatzforderungen. Sie können den einforderbaren Entschädigungsbetrag der von uns verlangt wird, mit anderen Gesellschaften für Schadenersatzforderungen vergleichen.

Claim Flights wickelt Ihren Fall auf der Grundlage Kein Gewinn=Keine Kosten ab und garantiert Ihnen, dass Sie die richtige Summe rechtzeitig erhalten.

Geben Sie uns Ihren Entschädigungsanspruch und wir kämpfen für Ihr Recht

Schnell, einfach und ohne Kostenrisiko die Flugentschädigung über ClaimFlights erhalten

Nützliche Informationen über British Airways:

British Airways (auch BA genannt), ist im Hinblick auf die Flottengröße die größte Fluggesellschaft in Großbritannien. Sie ist außerdem auch die nationale Fluggesellschaft Großbritanniens. Ihr Hauptsitz befindet sich in Waterside, ganz in der Nähe ihres wichtigsten Drehkreuzes am Flughafen London Heathrow. Sie ist eine enorme Fluggesellschaft, die über 70 nationale und internationale Flugstrecken in zahlreiche Länder anbietet. British Airways wurde am 31.

März 1974 gegründet, nach dem Zusammenschluss mit vier weiteren Fluggesellschaften; zwei verstaatlichten Airlines, British Overseas Airways Corporation und British European Airways, und zwei kleineren regionalen Fluggesellschaften, Cambrian Airways und Northeast Airlines, die von Cardiff und Newcastle upon Tyne.

Sie ist zusammen mit American Airlines, Cathay Pacific, Qantas und Canadian Airlines auch ein Gründungsmitglied der OneWorld Airline Alliance. Nach einem weiteren Zusammenschluss mit Iberia Airlines entstand am 21. Januar 2011 die International Airlines Group (IAG). Durch diese Vereinigung wurde die British Airways, in Bezug auf ihre Einnahmen, zur drittgrößten Fluggesellschaft der Welt und zur zweitgrößten Europas.

lufthansa airbus

Tochtergesellschaften Von British Airways

British Airways hat eine starke Präsenz auf dem Flughafen Gatwick und unterhält eine weitere Zentrale am Flughafen London City. Ihre Tochtergesellschaften sind u.a. BA Cityflyer, Openskies , British Airways World Cargo und British Airways Limited. BA Cityflyer, mit Hauptsitz in Didsbury-Manchester, England, bedient hauptsächlich den Finanzmarkt sowie einigen Freizeitzielen, während Openskies, mit Sitz in Rungis (Frankreich) Flüge zwischen den Flughäfen Paris, New York JFK und Newark anbietet.

British Airways Limited bietet Premium-Dienstleistungen für Passagiere, die zwischen London und New York reisen. Hinsichtlich der geflogenen Tonnenkilometer, ist British Airways Limited die 12. größte Frachtfluggesellschaft der Welt.

British Airways Code-Sharing-Vereinbarungen

British Airways hat eine Code-Sharing-Vereinbarung mit Aer Lingus, Air Baltic, British Airways, Air India, American Airlines, Finnair, Flybe, Iberia, Japan Airlines, Malaysia Airlines, Qantas, Qatar Airways, S7 Airlines, TAM Airlines, Vueling und WestJet. Somit kann sie die Flüge einer anderen Fluggesellschaft unter ihrem eigenen Namen und als ihr eigenes Produkt bedienen.

British Airways Flotten

Die aktuelle Flottengröße der British Airways beträgt 293 und setzt sich wie folgt zusammen:

Flugzeuge Anzahl Der Flugzeuge
Airbus A318-100 2
Airbus A319-100 44
Airbus A320-200 66
Airbus A321-200 18
Airbus A380-800 10
Boeing 737-400 9
Boeing 747-400 53
Boeing 767-300ER 20
Boeing 777-200 3
Boeing 777-200ER 43
Boeing 777-300ER 12
Boeing 787-8 8
Boeing 787-9 5
Gesamt 293
British Airways Flugziele

British Airways hat mehr als 160 Destinationen im Programm, darunter 6 im Inland und ist eine der wenigen Airlines (zusammen mit den Fluggesellschaften Air China, Delta Air Lines, Emirates, Etihad Airways, Korean Air, Qantas, Qatar Airways, Singapore Airlines, South African Airways und United Airlines), die Flugziele in alle 6 Kontinente anbietet. Ihre beliebtesten Flugstrecken sind London-Edinburgh, London-Genf, Glasgow-London, Manchester und London, Aberdeen-London, London-Mailand, München-London, London-Paris, Barcelona und London, London-Berlin, Frankfurt- London.

Die Häufigsten Flugstrecken, Die Von British Airways Bedient Werden

LFD. NR. LAND STADT/STÄDTE
1 Großbritannien London (Gatwick, Stansted, Heathrow, Luton) Edinburgh, Manchester, Newcastle upon Tyne, Glasgow, Aberdeen, Leeds, Belfast
2 Deutschland Berlin, München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover
3 Spanien Alicante, Madrid, Malaga, Barcelona, ​​Ibiza, Menorca, Teneriffa
4 Frankreich Paris, Toulouse, Bordeaux, Nizza
5 Schweiz Genf, Zürich, Basel
6 Dänemark Kopenhagen
7 Niederlande Amsterdam
8 Portugal Lissabon
9 Rumänien Bukarest
10 Türkei Istanbul
11 Irland Dublin
12 Malta Malta
British Airways bewertung langstrecke
Hinsichtlich Kundenservice, Bordverpflegung, Unterhaltung etc. hat British Airways bei Skytrax eine Gesamtbewertung von 4 von 5 Sternen erhalten. Im Rahmen ihres Kundenbindungsprogramms, der “Executive Club”, bietet sie ihren Kunden den exklusiven Zugang zu ihren Lounges und die Möglichkeit lange Warteschlangen zu umgehen. Weitere Vorteile werden angeboten, diese können je nach Buchungsklasse stark variieren.
Zögern Sie Nicht Ihren Entschädigungsanspruch Wegen Flugverspätungen Der British Airways Geltend Zu Machen!

Mit über 100 Millionen Fluggästen jährlich, sind Flugverspätungen keine Seltenheit. Nach der Verordnung bezüglich Entschädigung bei EU-Flugverspätungen, müssen Fluggäste die Unannehmlichkeiten nicht tolerieren und sollten von der Fluggesellschaft eine Rückerstattung der Kosten verlangen.

Warum Sie „ClaimFlights“ wählen sollten?

Kein Gewinn = Keine Kosten

Ja, Sie lesen es richtig, wir berechnen keine Gebühren im Voraus, bis wir den Fall gewinnen und die Entschädigung von den Fluggesellschaften erhalten.

Nahezu 100% Erfolg

Nahezu 100% Erfolgsquote vor Gericht. Unsere Experten sind gut ausgebildet und wissen es wie man Ihr Geld schnell bekommt.

Keine Rechtswege-Gebühr

Keine Rechtsweg-Gebühr oder Bearbeitungsgebühr. (Es ist ohne Kostenrisiko und ohne versteckte Kosten, auch wenn wir Ihren Fall vor Gericht bringen müssen).

Beste Auszahlung

Verglichen mit Wettbewerbern erhalten Sie bei uns die beste Auszahlung. Details im Preisvergleich.

Erfolgsgebühr 22,5%

Unsere Erfolgsgebühr beträgt nur 22,5% (ohne Mehrwertsteuer, wenn Sie Nicht-EU ansässig sind). Wir haben eine fantastische Erfolgsbilanz und faire Preise.

Testsieger

Wir sind Testsieger in vielen Flugverspätung Anbieter-Tests. Erhalten Sie die beste Auszahlung für Ihren verspäteten Flug mit uns.
Dr. Mirko C. Ulbrich

Dr. Mirko C. Ulbrich

CEO

Dr. Mirko C. Ulbrich ist Gründer und Geschäftsführer der Claim Flights GmbH. Er hat viele Himalaya-Wanderungen unternommen, aber eine Leidenschaft gefunden, Rosen zu züchten und in den Alpen zu wandern.

Die folgenden Artikel könnten Sie interessieren

flug verspätet

Flug verspätet?

Bei verspäteten Flügen von mehr als 3 Stunden können Sie nach EU 261 Regelung eine Entschädigung von bis zu 600€ geltend machen...

mehr lesen

Fluggastrechte

Fluggastrechte

Die Verordnung (EG) Nr. 261 wurde 2004 eingeführt und trat 2005 in Kraft. Sie enthält gemeinsame EU-Vorschriften für Flugentschädigung und...

mehr lesen

Preisvergleich

Preisvergleich

Preisvergleich führender Fluggastrechte Portale. Flightright, Flugrecht, Fairplane und ClaimFlights sind die Namen der führenden Anbietern von...

mehr lesen

Was sagen Kunden über uns?

trustpilot rating

Möglichkeiten Ihren Anspruch durchzusetzen

Anwalt

M

Gebühr von 30€ bis 520€ + Anhörungsgebühr von 30€ bis 385€

M

Verlustrisiko, wenn Sie den Fall verlieren

M

Braucht über 2 Stunden

M

Ergebnis unbekannt

ClaimFlights

N

Zusätzliche Datenbanken und rechtliche Nachweise

N

Kein Kostenrisiko, Sie zahlen nur, wenn wir gewinnen

N

Nur 2 Minuten Ihrer Zeit

N

Experten mit hoher Erfolgsquote

Sie selbst

M

Fluggesellschaften ignorieren Kundenansprüche

M

Nimmt Stunden Ihrer Zeit in Anspruch

M

Papierkrieg und Stress

M

Der Fall könnte sowieso vor Gericht enden

Wir helfen in vielen Sprachen - ClaimFlights Internationale Webseiten